Startseite -> Index

Steine sammeln.

Steine sammeln, Tag für Tag;
Frage, wie es kommen mag ?
Einer reich, viele arm,
Elend, Not, das Gott erbarm.

Weit das Feld, Diestel, Stein;
Quälender Durst und Sonnenschein,
Ruhlos bücken, Stundenlang,
Ohne Zukunft, mir wird bang.

Verhärmte Gestalten, stumpfer Blick,
Glauben verloren, ohne Glück.
Da ist alles einerlei. -
Nur der Wind ist frei ! ...

Heinz-Bruno Krieger