Startseite -> Index

Die Roggenmuhme.

Das Kornfeld wogt in goldener Pracht
Hüte dich Kind, und gib fein Acht !
Frau Muhme bewacht das weite Feld
Blauer Himmel umspannt die Welt.

Viele Blumen blühn' im wogenden Meer,
Locken, rufen: Komm her, komm her !
Bleib auf dem Wege, geh nicht ins Korn
Sonst trifft dich der Roggenmuhme Zorn.

Die Glocken läuten den Sonntag ein.
Ein Blumenstrauß, so bunt und fein.
Muhme, Frau Muhme, ach einmal nur,
Ein Herzschlag setzt aus die Lebensuhr ...

Heinz-Bruno Krieger