Startseite -> Index

Heimweh ...

Immer wieder geht mein Blick zurück,
Zurück ins ferne, weite Kinderland.
Suche immer wieder nach dem Glück,
Aus jenen Tagen an der Mutter Hand.

Immer wieder weckt das Sonnenlicht
Erinnerungen an die Kinderzeit. -
Mir ist so bang, das Herz schier bricht,
Wie ist das Glück so fern und weit.

Immer sehe ich die Zeit, die eilt,
Werde alt und viele Freunde gehen.
Hoffnung, Warten, Wunden heilt,
Herbstwinde über Gräber wehen ...

Heinz-Bruno Krieger