Startseite -> Index

Liebe

Ach Liebe, Liebe, wie grünst du im Mai,
Wie leuchtet dein Auge,
Wie bist du so frei. -
Wie schlägt mir das Herze
So laut in der Brust,
Wie könnte ich jauchzen,
Vor Freude und Lust!

Die Jahre vergehen, eh ich's geahnt,
Fein's Liebchen verblühet,
Die Zeit, die gemahnt.
Wir werden alt noch,
Eh wir's gedacht,
Heute geweint,
Und gestern gelacht ...

Heinz-Bruno Krieger 1977