Startseite -> Index

Hollunder (3)

Hollunder, du bist über Nacht
Mit tausend Blüten aufgewacht.
Dein Duft erfüllt die ganze Welt,
Du blühst und strahlst in Wald und Feld.

Ein Zauber breitet sich weit aus,
Durchströmt den Wald, das alte Haus.
Umwoben von geheimer Macht,
Durchströmt dein Duft die Sternennacht.

Heinz-Bruno Krieger