Startseite -> Index

Meinem Vater !

Du ruhst in weiter Ferne,
Doch bist du mir so nah.
Denn über uns die Sterne,
Sind immer da ! -

Die Stunden und die Tage,
Die uns vereinten -- weit;
Doch stelle ich die Frage:
Was ist denn Raum und Zeit ?

Der Geist webt die Gedanken,
Erinnerung dein Bild ...
Träume von Rosenranken,
Mein Herz schlägt laut und wild ...

Heinz-Bruno Krieger