Startseite -> Index

Weihestunde

Verse schmieden, welche Lust !
Sprudelt hell aus meiner Brust.
Lacht mir Glück und Sonnenschein,
Tief bis in mein Herze rein.

Weit am Himmel Wolken ziehn.
Viele bunte Blumen blühn.
Ringsum Stille, Weihestunde,
In der weiten Abendrunde.

Meine Blicke schweifen weit.
Ach du schöne Sommerzeit -
Dunkle Buchen, Ähren wogen,
Hat mich in den Bann gezogen.

Heinz-Bruno Krieger 25.07.1976