Startseite -> Index

Gevatter Hein ...

Du warst bescheiden, -
Standest zurück ...
In der Ecke, hinter der Wiege.
Die Mutter weinte laut vor Glück;
Leise knarrte die Stiege. -

Die Anderen drängten,
Tranken den Wein,
Den der Vater kredenzte.
Sie sahen nicht den hellen Schein,
Der aus dem Schatten glänzte.

Du warst mir treu, -
Auf Schritt und Tritt;
Begleiter durch mein Leben.
Wie lange noch ? - dann geh' ich mit.
Es ist ein Geben und Nehmen ...

Heinz-Bruno Krieger