Startseite -> Index

Der Dickepot auf dem Schäferkarren

Ein Schäfer ist einmal draußen in der Hürde. Wie er so in seinem Schaperkarren liegt, sieht er plötzlich einen Dickepoten, der unter seiner Herde ist. Da fängt der Schaper in seiner Angst an zu beten, und jedes mal, wenn er weiter betet, kommt das Irrlicht näher an ihn heran. Endlich hüpft der Dickepot gar auf den Schaperkarren hinauf. Dem Schäfer wird es nun zu toll. Er fängt an, gewaltig zu fluchen und augenblicklich ist der Dickepot verschwunden.

Kühn u. Schwanz, a.a.O. S. 143, Nr. 169 (2)