Startseite -> Index

König Ränzel und sein Volk

Vor Lauingen, am Lutterstiege, liegt der Ränzelsberg. Hier hat vor Jahren ein Zwergenkönig Ränzel mit seinem kleinen Volke gelebt. Die Zwerge sind oft in dem nahen Dorfe Lauingen gewesen und haben den Bauern gerne bei der Arbeit im Hause geholfen.

Der Schuster in Lauingen hatte einstens keinen Pekedraht mehr. Da seine Frau gerade in Kindesnöten lag, konnte er nicht nach Lutter, um neuen zu holen. In seiner Not hat er es einem Erdmännchen gesagt.

Der hat ihm darauf eine kleine Rolle Pekedraht gegeben, die der Schuster erst gar nicht nehmen wollte, da sie ihm so klein deuchte. Da er aber nun den kleinen Erdmann nicht beleidigen wollte, hat er die Rolle doch in Besitz genommen und mit ihr seine Stiefel und Schuhe genäht. Die Rolle Pekedraht aber ist nie alle geworden.

Von der alten Frau Rosenthal in Lauingen und vielen alten Leuten