Startseite -> Index

Die spukende Sau bei Eilum

Geht man des Nachts von Eilum nach Ampleben, so kann es einem passieren, daß um Mitternacht hier auf der Kreuzung, die von Evessen nach Schöppenstedt führt, eine Sau mit elf Ferkeln herum streicht.

Dieses Spuktier ist späten Wanderern, die hier vorbeikamen, schon oft gefährlich geworden, in dem sie diese angefallen ist.

Von Schmiedemeister Wilhelm Beddig, Eilum