Startseite -> Index

Das alte Dorf Twelken bei Schöppenstedt

Bei Schöppenstedt lag vor vielen Jahren ein Dorf Twelken, das in einer dunklen Nacht in die Erde versunken ist. Einige wenige Leute, die sich noch mit knapper Mühe und Not retten konnten, haben sich in Schöppenstedt wieder neu aufgebaut.

An das alte, untergegangene Dorf erinnert heute noch in Schöppenstedt die Twelkenmühle und das Twelkentor.

Von Lehrer Paul Gleitz, Schöppenstedt