Startseite -> Index

Von Hand- und Spanndiensten in Klein Dahlum

Die Einwohner des Dorfes Klein Dahlum mußten früher auf dem Klosterhofe in Groß Dahlum Hand- und Spanndienste leisten. Früh auf die Minute genau mußten sie des Morgens pünktlich antreten, hatten aber auch auf die Minute genau Feierabend.

Nun hatte ein Bauer aus Klein Dahlum ein Fuder Mist angespannt und war gerade unter dem Tore des Hofes, als die Turmuhr die volle Stunde schlug. Da hat der Bauer die Pferde ausgespannt, den Wagen mit Mist in der Toreinfahrt stehen lassen und ist trotz allem Drohen und Schimpfen des Hofmeisters nach Hause gegangen.

Von Bauer Ewald Behrens, Kl. Dahlum