Startseite -> Index

Von der Burg Langeleben

Nahe bei Langeleben auf dem Elme liegen, von Wall und Gräben umschlossen, die Trümmer einer alten Burg, jetzt im Volksmunde der Steinklumpen genannt.

Die Herren auf dieser Burg sind mit denen auf Neuhaus bei Gr. Steinum gut befreundet gewesen. Um sich einander Nachricht zukommen zu lassen, haben die auf Langeleben tagsüber Fahnen, zur Nachtzeit Laternen ausgesteckt, so daß die auf dem neuen Hause immer Bescheid gewußt haben.

Theodor Voges, Sagen, a. a. O., S. 180