Startseite -> Index

Der Herr von Rottorf

Auf dem Rittergute in Rottorf bei Königslutter war früher ein Herr, der auch noch andere Güter hatte und deshalb viel auswärts war. Mit dem hatte es nun seine eigene Bewandnis:

Er kam öfters nach langer Abwesenheit plötzlich auf den Gutshof geritten. Alle, die ihn sahen und hörten, gingen ihm entgegen, aber dann war er auf einmal verschwunden.

Das ist dann den Leuten ein Zeichen gewesen, daß der Herr am anderen Tage kommen würde, was dann auch immer pünktlich eintraf.

Von Theodor Voges, Sagen, a.a.O., S. 145