Startseite -> Index

Die Ritterburg in Scheppau

In Scheppau war früher eine Ritterburg, von der ein unterirdischer Gang nach der Kirche ging. Es soll auch in der Burg eine Fallklappe gewesen sein.

Hier sind oft Menschen hineingeschmissen, die dann in scharfe Messer und Spitzen gefallen sind.

Später, als man die Straße baute, ist man auch auf diesen Gang gestoßen, aber da hat man ihn dann zugeschüttet.

Von Altvater Schnelle, Lauingen