Startseite -> Index

Das Jagdschloß bei der Puritzmühle

Zu der Puritzmühle im Rieseberger Moore gehört ein großer Garten, in dem schon oft starke Steinquader gefunden wurden. Die alten Leute wissen zu berichten, daß vor Jahren hier ein Herzog von Braunschweig ein Jagdschloß erbauen ließ, in dem er oft mit seinen Freunden geweilt hätte.

Da in den Fuhren vor Zeiten besonders viele Wölfe gehaust haben, sind hier oft große Wolfsjagden abgehalten worden. Als aber wieder einmal ein großes Jagdgelage stattfinden sollte, und eine junge Frau aus Rieseberg den großen, eisernen Ofen überheizt hat, ist das ganze Jagdschloß abgebrannt.

Der Herzog aber mit seinen Jagdgästen konnte gerade noch aus den Fenstern entkommen. Seitdem ist das alte Schloß nicht wieder aufgebaut, und nur hin und wieder stößt man beim Graben auf vereinzelte Grundmauern.

Von Sophie Fricke, Königslutter