Startseite -> Index

Spuk in der Kirche zu Ingeleben

Ein Kirchendiener namens Andreis Voigt kam vor Jahren des Morgens in der Frühe in die Kirche zu Ingeleben, um zu läuten. Als er nun die Kirchentür aufgeschlossen hatte, sah er vor dem Altar eine große, schwarze Gestalt stehen, anzusehen wie ein Pastor.

Erschreckt und entsetzt fuhr Voigt zurück. Als er dann wieder kam, war der Geist verschwunden.

Das soll ein alter Pastor gewesen sein, der im Grabe keine Ruhe finden konnte.

Von Altvater Düe, Ingeleben