Startseite -> Index

Wie Mariechen heiraten wollte

Als wir im Hagenhof wohnten, und unser Mariechen heiraten wollte, da ging ich kurz vor der Hochzeit des Abends in der "Schackrigen" auf den Boden, um von unserer "Wostekamer" [Wurstkammer] Speck zu holen.

Da steht plötzlich wie aus dem Boden gewachsen der alte Großvater Thiele aus Bornum vor mir. Das war aber der Großvater von unserem Schwiegersohn.

Da habe ich zu Mariechen gesagt:
"Dä ole Grotvader erlewet dä Hochtied nich mehr". [Der alte Großvater erlebt die Hochzeit nicht mehr]

Vater Thiele ist dann auch kurz vor der Hochzeit von seinem Enkel gestorben.

Von Agnes Lüer, geb. Schönefeldt, Hagenhof