Startseite -> Index

Der

Der größte Stein, den es im Elm gibt, ist der "Goldene Hirsch" in der Schöninger Forst.


Der Goldene Hirsch - Findling aus der Eiszeit Diesen Stein haben vor vielen Jahren die Riesen, die früher auf dem Elme lebten, hierher geschleudert, so daß er tief in die Erde versunken ist. Nur ein Stück war noch zu sehen.

Da hat man später den ganzen Stein ausgegraben, und so ist er heute noch zu sehen.

Erzählt von Altvater Christian Behrens, Gr. Dahlum