Startseite -> Index

Drecksüpplingen

In Süpplingen waren in früheren Jahren die Wege und Straßen so sehr ungepflastert, daß man bei Regenwetter und in Winterzeiten einfach im Drecke stecken geblieben ist.

Da sagten dann die Leute, wenn einer aus dem Dorfe Süpplingen kam:
"Na, is et denne in' Drecksüpplingen all better e' worren? Oder stecket dä Wagens immer noch bet tauer Achse in' Drecke?"
[Na, ist es denn in Drecksüpplingen besser geworden? Oder stecken die Wagen immer noch bis zur Achse im Dreck?]