Startseite -> Index

Der Teufel in Lelm

Die alte Sophie Chatton diente als junges Mädchen auf dem Isenseeschen Hofe in Lelm. Sie schlief des Nachts in der Schornsteinkammer und hörte oft, wie der Teufel durch den Schornstein ins Haus kam.

Wie sie nun eines Nachts wieder ein scharrendes und fauchendes Geräusch im Schornstein hört, geht sie ins Treppenhaus und ruft den alten Bauern Isensee.

Der ist dann schnell aus seiner Kammer herausgekommen, hat den Teufel angesprochen, und seitdem hat das Mädchen nichts wieder vernommen.

Von Bauer Alwin Ochsendorf, Lelm.