Startseite -> Index

Vom Brunnen auf der Puritzmühle

Auf dem Hofe der Puritzmühle bei Rieseberg ist ein tiefer alter Brunnen, aus dem man noch bis auf den heutigen Tag mit einem Eimer das Wasser schöpft.


Elmsagenbrunnen Königslutter Zollplatz Es wußten die Bewohner der Puritzmühle aber früher zu sagen, daß in diesem tiefen Brunnen der Hakemann wohne, der jeden unweigerlich hineinzöge, der sich zu weit über den Brunnenrand beuge.

Vor allem ist es nicht gut, wenn kleine Kinder an den Brunnen gehen, denn diese bevorzugt der Hakemann besonders.

Von einer alten Frau auf der Puritzmühle in den Jahren um 1933/34 erzählt.