Startseite -> Index

Dill ist Hexenkraut

Wenn früher in dem Dorfe Ingeleben, im Amte Schöningen am Elm, eine Mutter ihr Kind zu der alten Frau Lindemann geschickt hat, von der man wußte, daß sie eine Hexe war, so hat sie jedesmal das Kind erst mit Dill bestäubt oder dem Kinde Dill in die Tasche gesteckt.

Es geht nämlich hier der Glaube im Volke, daß Dill den Menschen feit gegen Hexenspuk und Hexenkram.

Von alten Leuten in Ingeleben