Startseite -> Index

Verwünschtes Kind wird uralt

Vor mehr denn hundert Jahren wurde dem Dachdecker Rohrbeck in Königslutter ein Sohn geboren. Die Eltern waren darüber glücklich und haben sich über den kleinen Sohn sehr gefreut.

Doch eines Tages war der kleine Junge so eigenartig. Er ließ sein Köpfchen hängen und wollte keine Nahrung mehr zu sich nehmen. Da ist die Mutter zu der alten Frau Engel in die Twetje gegangen und hat dieser ihr Leid geklagt. Die alte Engelsche aber war eine weise Frau. Sie hat den kleinen Rohrbeck besprochen und gesagt, daß nun alles wieder gut werden würde.

"Dä Lüttje kann nun hunnert Jahre olt wären".
Tatsächlich ist der Junge zusehends wieder munter geworden. Er ist später ein tüchtiger Dachdeckermeister geworden und hat sich als Stadtverordneter und Landtagsabgeordneter bis in sein hohes Alter sehr verdient gemacht. Hochbetagt ist er, nach einem arbeitsreichen Leben gestorben.

Von Fräulein Frieda Paarmann, Königslutter