Startseite -> Index

Gluhschwanz fährt in Tagelöhnerhaus ein

Auf der Straße zwischen Evessen und der Olla ist es des Nachts nicht geheuer. Oft wurde hier schon von späten Wanderern der Gluhschwanz gesehen. Wehe aber demjenigen, dem er begegnete! Man hat auch gesehen, daß er mehrfach in den Schornstein des alten Berkelmann'schen Tagelöhnerhauses am Kirchhof eingefahren ist.

Von Altmutter Künne, Gilzum