Startseite -> Sagen -> Jungfer Lutter

Auf unserem Hof, ganz hinten, da wo der große, alte "Kaileken" im Mauereck steht, da ist der tiefe, alte Brunnen, aus dem wir immer das Wasser für den Garten herausziehen müssen.

Über dem Brunnen ist ein Dach angebracht, mit einer Winde, an der eine lange Kette ist, mit der wir dann das Wasser mit einem Eimer herausziehen müssen.


Elmsagenbrunnen Zollplatz Königslutter: Der Hakemann Mutter sagt immer zu den Kleinen, sie sollen man ja nicht zu tief in den Brunnen hinunter gucken. Darin wohnt die Jungfer Lutter, die sich nicht gern in ihr Bett hinein sehen lässt.

Andere meinen auch, der Hakemann sitzt da unten, das wäre der Vetter der Jungfer Lutter, und der passt auf, dass keiner zu dicht über den Rand guckt.

Nach Heinz-Bruno Krieger